Bedürfnisse und Wünsche des Kunden zu verstehen, um den Kunden bei der Definition seiner realen Notwendigkeiten zu unterstützen. Daraus folgt die Erstellung von betriebsinternen Anweisungen für die effektive und effiziente Produktion von Waren und Mehrwertdiensten zur Befriedigung der Anforderung des Kunden.